Der Klimaschutzweg Regensburg ist eine Initiative der Regensburger Firma Windpower Gesellschaft zur Nutzung regenerativer Energien mbH. Sie errichtet und betreut seit 1995 regionale Wind- und Solarenergieprojekte in Bayern. Der Klimaschutzweg soll das Bewusstsein der Bevölkerung für erneuerbare Energien und den nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen wecken. So sind am Klimaschutzweg Firmen beteiligt, welche dieses Bewusstsein in ihren Geschäftsbetrieb einbringen.

Wir als Verein betreiben natürlich keine Geschäfte. Wir haben uns aber bereits engagiert, indem wir die Firma Windpower Gesellschaft zur Nutzung regenerativer Energien mbH bei der Markierung des Klimaschutzwegs beraten und auch tatkräftig unterstützt haben. Auch unser großes Netz markierter Wege ist dazu geeignet, die Menschen aus der Stadt in die Natur zu führen und in ihnen das Bewusstsein für die Umwelt zu wecken.

Routen und Navigation

Auf der Webseite des Klimaschutzweges Regensburg finden Sie ausführliches Kartenmaterial zur Ödenthaler Runde mit 13km, die ÖPNV Abkürzung mit 8 km, die Mühlberg Runde mit 11km und die Sallerner Berg Runde mit 6km.

Darüber hinaus stehen .gpx-Dateien für eure Navigationsgeräte zum Download zur Verfügung.

Linie

Hintergrund

Mit dem Klimaschutzweg Regensburg entsteht ein regionales Umweltbildungsangebot. Auf insgesamt 13km sind 11 Wegstationen gestaltet. An diesen wird über regionale Herausforderungen der Klimaanpassung aufgeklärt, es werden Lösungsansätze für den Klimaschutz aufgezeigt und frühe Pionierprojekte aus dem Solar- und Windenergiebereich beweisen, dass diese Lösungen funktionieren. Der Klimaschutzweg soll dazu motivieren, eigene Entscheidungen zur Erhaltung der menschlichen Lebensgrundlagen auf dem Planeten Erde zu treffen.

Das Exkursionsangebot soll als außerschulischer Lernort Eingang in die Schulbildung finden. Darüber hinaus steht er der kommunalen und in Verbänden organisierten Jugendarbeit sowie für die Lehre an Universität Regensburg und Ostbayerische Technische Hochschule zur Verfügung sowie zur allgemeinen Freizeitgestaltung. Initiator des Klimaschutzweges ist das Erneuerbaren Energien Projektbüro Windpower sowie die Bürgerwindgesellschaft des Windkraftwerkes Regensburg, die Betreuung übernimmt ein Unterstützerkreis aus rund 30 Regensburger Organisationen, die Wegemarkierungen pflegt der Waldverein Regensburg.

Quelle: Die Energie-Initiative Regensburg effizient (Stadt Regensburg Umweltamt)

Linie
Logo des Bayerischen Wald-Verein e.V.

Waldverein Regensburg e.V.

Unsere Wegemarkierer

Unsere Wanderabteilung

Logo des Bayerischen Wald-Verein e.V.

Waldverein Regensburg e.V.

Wegemarkierer | Wanderabteilung

Linie

Buchtipp

Wanderführer in die Umgebung von Regensburg

Das Buch enthält eine Karte des Wandergebietes in der die Wanderwege samt Nummer und Markierungszeichen eingetragen sind.

Den Wanderführer erhalten Sie bei Bücher Pustet in Regensburg oder versandkostenfrei im Onlineshop bei Pustet.de.

Linie

Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.